Distale Tibia-/Fibulaplatten 3.5

Das Set besteht aus LOQTEQ®  Platten  für die mediale und anterolaterale Versorgung der distalen Tibia sowie der lateralen distalen Fibula. Anzahl und Platzierung der Plattenlöcher und die Ausrichtung der Schrauben sind auf die Versorgung einer Vielzahl von Frakturmustern abgestimmt. Das distale Design berücksichtigt die geringe Weichteildeckung und hilft, mögliche Irritationen aufgrund von Implantat-Prominenz zu vermeiden.

Distale Mediale­­ Tibiaplatte 3.5

  • Geringe Profilhöhe und versenkte Schraubenköpfe im distalen Anteil
  • Zahlreiche Schraubenoptionen für die Versorgung komplexer Frakturen

Distale Anterolaterale Tibiaplatte 3.5

  • Distale Schraubenausrichtung auf Gelenkfläche abgestimmt
  • Fixierung von Volkmann-Dreieck und Chaput Fragment

Distale Fibulaplatte 3.5

  • 1.8mm Profilhöhe distal
  • 3 fache Belastungsstabilität einer  Drittelrohrplatte
  • Für artikuläre Frakturen und osteoporotischen Knochen

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung