Artosal®

Artosal® ist ein vollsynthetischer osteokonduktiver Knochenersatzstoff, welcher zur Rekonstruktion aseptischer Knochendefekte dient und eine kontrollierte Resorbierbarkeit aufweist.
Aufgrund seiner ultraporösen und besonders interkonnektierenden Porenmatrix bietet Artosal® eine ähnliche Festigkeit wie menschliche Spongiosa, unterstützt den Aufbau des neuen natürlichen Knochens und fördert die Versorgung mit notwendigen Nährstoffen.

Eigenschaften

  • Osteokonduktiv und vollständig biokompatibel
  • Kontrollierte Resorbierbarkeit nach 1-2 Jahren
  • Ähnlich der mineralischen Komponente des menschlichen Knochens aufgrund der Zusammensetzung von 60% Hydroxylapatit (HA) und 40% β-Tricalciumphosphat (β-TCP)

Blöcke

  • In 4 verschiedene Größen
  • Gute Anpassung an die Defektgröße mit chirurgischen Instrumenten

Granulat

  • Unterschiedliche Korngrößen
  • Auffüllung von Knochendefekten

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung